Dr. med. Johannes Bethge

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Ernährungsmedizin, Notfallmedizin



Johannes Bethge kommt gebürtig aus Hamm / Westfalen. Nach einer Ausbildung zum Verlags- /Medienkaufmann bei der Bertelsmann AG studierte er Humanmedizin in Halle/Saale und Kiel. Nach seinem Studium war er als Assistenzarzt, Facharzt und Ambulanzmanager in der Klinik für Innere Medizin I am UKSH sowie als ärztlicher Leiter des MVZ Allgemeinmedizin/Uniklinik Kiel am Exzellenzzentrum Entzündungsmedizin tätig. Zur Vertiefung und Festigung seiner praktischen Fähigkeiten besonders hinsichtlich endoskopischen Abtragungstechniken im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt (EMR/ESD), konnte er 2017 und 2018 am West-China-Universitäts-Hospital, Sichuan in Chengdu zahlreiche Interventionen durchführen.

2018 übernimmt er den gastroenterolgischen Kassensitz von Frau Wintermeyer und führt seitdem gemeinsam mit Dr. Thormann die internistische Facharztpraxis Thormann&Bethge innerhalb der Internistischen Kooperative am Dreiecksplatz fort. Als vertraglicher Kooperationsarzt ist er für spezielle endoskopische Untersuchungen auch weiterhin am Universitätsklinikum Kiel tätig. Dr. Johannes Bethge ist verheiratet und hat drei Kinder.


Mitgliedschaften

  1. DGIM - Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  2. DGVS - Deutsche Gesellschaft für Viszeralmedizin und Stoffwechselerkrankungen
  3. ESGE- European Society of gastrointestinal Endoscopy
  4. Kompetenznetz Darmerkrankungen
  5. BNG - Bund niedergelassener Gastroenterologen
  6. NDGG - Norddeutsche Gesellschaft für Gastroenterologie
  7. Kieler Gastroenterologen GbR
  8. DEGUM - Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin


Schwerpunkte

  1. diagnostische und therapeutische Endoskopie
  2. Ultraschalldiagnostik
  3. Erkrankungen des Dickdarms - und Dünndarms, insbesondere
    1. Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrangungen, einschließlich moderner Antikörpertherapien
  4. Erkrankungen des Magens - und der Speiseröhre, insbesondere
    1. Gastritis, Helicobacter pylori, Reflux- und Barrett-Diagnostik -/ Therapie
    2. Schluckstörungen - Dysphagiediagnostik -/ Therapie
  5. Erkrankungen der Leber-und der Bauchspeicheldrüse
  6. onkologische Gastroenterologie, einschließlich Staginguntersuchungen und Nachsorge
  7. Abklärung chronischer Eisenmangelanämie



Publikationen